ALEXANDER VON HUMBOLDT KLINIK
Geriatrisches Rehabilitationszentrum Kurzzeitpflege Langzeitpflege
Bad Steben


Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der kranke Mensch, dem wir immer wieder neu nach menschlichen Kräften zu helfen versuchen.

Rhythmische Einreibung nach Wegman / Hauschka

Die Rhythmische Einreibung nach Dr. Ita Wegman und Dr. Margarethe Hauschka zählt zu den künstlerischen Therapien und wurde aus der Rhythmischen Massage weiterentwickelt. Sie findet ihre Anwendung als Teil - Organ - Ganzkörpereinreibung in Form einer rhythmischen, streichenden Berührung der Haut mit medizinischen Ölen. (Weleda, Wala, Wandil)

Sie wirkt ganzheitlich durchwärmend und durchatmend, primär auf die Flüssigkeitsströme und Atmung des Gesamtorganismus. Blut und Lymphe tragen die Körperwärme. Durch spezielle, intensiv geschulte Hände regt die Rhythmische Einreibung über das Hautorgan die Flüssigkeitsströme im Körper an, um so stagnierte, verfestigte und verdichtete Strukturen zu lösen und wieder ins Fließen zu bringen.

Darüber hinaus wird der allem Lebendigen zu Grunde liegende Rhythmus wieder normalisiert und die Eigenregulation der Funktionskreise wie Schlafen (Regeneration) und Wachen, Atmen und Herztätigkeit, der Appetit und die Ausscheidung angeregt. In Passivität gefallene Lebensprozesse können wieder aktiviert und Einseitigkeiten ausgeglichen werden. Der Mensch bekommt seine Energie und Initiativkraft zurück.

Sofern der Mensch und sein aus der Ordnung gefallener Organismus noch in der Lage ist auf gesundheitsfördernde Impulse zu antworten, kann die Rhythmische Einreibung Wandlung und Heilung einleiten.

Die Rhythmische Einreibung »bringt Leib und Seele wieder zusammen« und der Mensch erlebt sich wieder als Ganzes und in seiner Stimmung »heller«. Durch die Anregung der Körperwärme erfährt der Mensch erneut eine Öffnung, eine Hinwendung zu sich und zur Welt, was sich in der gesteigerten Initiativkraft des Menschen bemerkbar macht.

Mit Hilfe dieser Kräfte kann der Mensch auch seine Gesundheit erhalten und Krankheiten überwinden. Das Maß seiner körperlichen und seelischen Gesundheit, hängt davon ab, wie weit er sich dessen bewusst wird, die Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung ausbildet und die Regulation seines Gesundheitszustandes mit übernimmt.

© Alexander von Humboldt Klinik 2016 - web-DESIGN // pd-SIGN