ALEXANDER VON HUMBOLDT KLINIK
Geriatrisches Rehabilitationszentrum Kurzzeitpflege Langzeitpflege
Bad Steben


Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der kranke Mensch, dem wir immer wieder neu nach menschlichen Kräften zu helfen versuchen.

Heileurythmie

Die Heileurythmie ist eine von Rudolf Steiner entwickelte Bewegungstherapie, die einen mitteleuropäischen Ansatz im Unterschied zu den fernöstlichen Bewegungslehren darstellt und von Jahr zu Jahr auch in Deutschland immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Die Heileurythmie übersetzt die Laute unserer Sprache in konkrete, spezifische Bewegungen, die bei bestimmten Erkrankungen individuell angewandt werden.

Es ist unstrittig bewiesen, dass jeder Laut und daher jede ihm entsprechende Bewegung in einer bestimmten Wirkungsbeziehung zu den Vorgängen in unserem Organismus steht. Durch die Umwandlung dieser Lautqualitäten in gestische Bewegungen wirkt die Heileurythmie gezielt wie ein Medikament bis in die Funktionen einzelner Organe und Organsysteme hinein.

© Alexander von Humboldt Klinik 2016 - web-DESIGN // pd-SIGN